Täter-Opfer-Ausgleich Bremen 



Nachbarschaftssprecher Huchting

Es handelt sich um ein integratives Projekt zur Vernetzung und Konfliktprävention durch Einsetzen von sogenannten Nachbarschaftssprechern, die in ihren eigenen Wohnbereichen Ansprechpartner für alle Belange der Bewohner, Mittler und Multiplikator sind. 


In Konfliktfällen z.B. vermitteln sie die Beteiligten an die beiden Schlichtungsstellen des Täter-Opfer-Ausgleich Bremen vor Ort.


Das Projekt wurde 2010 in Kooperation mit der Gewoba mit WiN-Mitteln ins Leben gerufen und bis 2014 gemeinsam durchgeführt und weiterentwickelt. 


Ende 2014 erfolgte die Verstetigung unter alleiniger Trägerschaft der Gewoba. Es besteht weiterhin eine enge Kooperation zwischen dem Projekt, der Gewoba und dem Täter-Opfer-Ausgleich Bremen.


 

        

    eine Kooperation von GEWOBA, TOA und WiN

                 

Logo Gewoba                    Logo TOA                       Logo Soziale Stadt Huchting