Täter-Opfer-Ausgleich Bremen 

Schlichtungsraum in HemelingenHerzlich Willkommen!

Der Täter-Opfer-Ausgleich Bremen hilft Bremer Bürgerinnen und Bürgern bei der Bearbeitung, Bewältigung und Schlichtung von zwischenmenschlichten Konflikten.  Den Kern unserer Tätigkeit bildet dabei der Täter-Opfer-Ausgleich, eine gesetzlich geregelte Maßnahme zur außergerichtlichen Vermittlung in strafrechtlich relevanten Konflikten (die nicht zwangsläufig zur Anzeige gekommen sein müssen).

Schildern Sie uns Ihren Konflikt! Wir klären gern mit Ihnen, ob eine Konfliktschlichtung für Sie in Frage kommt. 
Hier finden Sie dafür allgemeine Informationen zur Konfliktschlichtung.

Die Angebote des Täter-Opfer-Ausgleich Bremen

Neben der gesetzlichen Aufgabe des Täter-Opfer-Ausgleichs finden Sie beim Täter-Opfer-Ausgleich Bremen aber  auch andere gewaltpräventive und konfliktbearbeitende Angebote:

Logo Gütesiegel  Das TOA-Gütesiegel

  Das Gütesiegel der Bundesarbeitsgemeinschaft Täter-Opfer-Ausgleich zertifiziert einer  Einrichtung fachgerechte, der beiderseitigen Wahrung der Interessen der Beteiligten  verpflichtete Mediation in Strafsachen. Das heißt für die  Betroffenen und die Kunden in Justiz und  Politik: Die nachhaltige und kostengünstige Umsetzung / Verwirklichung von Ausgleichender  Gerechtigkeit. Der Täter-Opfer-Ausgleich Bremen führt seit 2006 diese Auszeichnung!

Leitbild "pro-aktiv-gegen rechts" 

Der Täter-Opfer-Ausgleich Bremen e.V. ist Unterzeichner des Icon pdf Leitbildes  des Landesberatungsnetzwerks "pro aktiv gegen rechts -  Mobile Beratung in Bremen und Bremerhaven"